Wer wir sind

Das Österreichische Cannabis Netzwerk (ÖCN) ist das Ergebnis der Umwandlung des Cannabis Social Clubs Steiermark in eine österreichweite Initiative !

In den vergangenen drei Jahren hat der CSC Steiermark unter der Leitung von Christian Bisail und Jessica Adam damit begonnen, eine Anlaufstelle einzurichten, um zum Thema „Cannabis als Medizin“ und dem verantwortungsvollen Umgang damit zu informieren.

Wir sind ein junges engagiertes Team, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, Bürger und Ärzte über das therapeutische Potenzial der Cannabispflanze aufzuklären und aktuelle Erkenntnisse rund um die Behandlung mit Cannabinoiden zur Verfügung  zu stellen. Mit Hilfe eines immer größer werdenden Ärztenetzwerkes möchten wir so eine österreichweite und flächendeckende Versorgung mit Cannabisprodukten und akkurater Information erzielen.

Mit Veranstaltungen wie der Hanfmesse in Wien (Cultiva) oder den Infoständen in Graz, Bruck an der Mur, Gleisdorf und Leoben, konnten wir bereits viele skeptische Bürger von der Wahrheit über diese Heilpflanze überzeugen. In Zukunft möchten wir allen Ärzten den Zugang zu diesem Netzwerk bieten und den Bürgern eine Chance auf eine bessere Lebensqualität.

Services

  1. Kostenloses Informationsgespräch

    Das Informationsgespräch beim ÖCN ist kostenlos und das soll es auch bleiben.

    Aufgrund der rechtlichen Situation ist es nicht möglich, medizinische Details in einem Beratungsgespräch weiterzugeben. So sind zum Beispiel Informationen zur  Dosierungen von Cannabispräparaten nicht zulässig. Dennoch haben wir ein breit gefächertes Wissen rund um die Cannabispflanze, die es jedem einzelen ermöglichen soll, sich akkurat mit der Pflanze auseinandersetzen zu können.

  2. Hausbesuche

    Wem es nicht möglich ist, persönlich bei uns vorbei zu kommen, dem bieten wir auch die Möglichkeit eines Hausbesuches an. Nach Terminvereinbarung können wir Sie auch zuhause beraten und informieren.

  3. Informationsveranstaltungen

    Da sich immer mehr Menschen für das Thema Cannabis als Medizin interessieren, bieten wir auch die Möglichkeit, unser Wissen in Gruppenvorträgen näher zu bringen.  Von den Informationsveranstaltungen könnten zum Beispiel Pflegeheime, Sportstudios, Ärztezentren oder ähnliche Einrichtungen profitieren.

  4. Messen und Events

    Mit Veranstaltungen wie der Hanfmesse in Wien (Cultiva) oder den Infoständen in Graz, Bruck an der Mur, Gleisdorf und Leoben, konnten wir bereits viele skeptische Bürger von der Wahrheit über diese Heilpflanze überzeugen. In Zukunft möchten wir allen Ärzten den Zugang zu diesem Netzwerk bieten und den Bürgern eine Chance auf eine bessere Lebensqualität.

Unsere Mission

  • Vollständige Regulierung und faire Besteuerung des Cannabismarktes für Erwachsene.
  • Unbürokratischer und sicherer Zugang zu Cannabis als Medizin.
  • Einführung vernünftiger Qualitätsstandards und Regeln für österreichische Unternehmen in der Branche.
  • Entkriminalisierung von Konsumenten.
  • Regelungen zum Jugendschutz bei Cannabisprodukten.